#45 | Founder Talk: Vom Angestellten zum Entrepreneur

Share this

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Spotify. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Vom Angestellten zum Entrepreneur. So startete Tobias sein E-Commerce Business

In dieser Folge erwartet dich eine spannende Gründergeschichte, die vielen wahrscheinlich bekannt vorkommt. Mein Interviewgast Tobias Robl ist Softwareentwickler und gründete sein Startup zuerst im Nebenerwerb, kündigte kurze Zeit später seinen unbefristeten Vertrag, um mit seinem Startup richtig durchzustarten.

 

Gemeinsam mit seinem Co-Founder Samed Güner vertreibt Tobias hochwertige Männeraccessoires. Genau richtig gehört! Ein Softwareentwickler, der im E-Commerce Fuß gefasst hat.

 

Wie es dazu kam und welche Beweggründe Tobias dazu brachten, seinen sicheren Job bei SAP aufzugeben, um seinen Traum als Entrepreneur zu verwirklichen, das erfährst du hier in dieser Folge. Wie immer persönlich und praxisnah!

 

Eine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn du mir eine Bewertung hinterlässt. Dadurch hilfst du mir, den Podcast immer weiter zu verbessern und dir die Folgen zu liefern, die du dir wünschst. Vielen Dank für die Unterstützung! Podcast bewerten: https://apple.co/3OiNsRK

 

Tobias hat exklusiv und nur für Hörer*innen dieses Podcasts den Gutscheincode PODCAST10 mitgebracht. Mit diesem Gutscheincode erhältst du 10% Rabatt im Onlinestore von www.gentlemens.de

 

LinkedIn Tobias: https://www.linkedin.com/in/tobias-robl/

Gentlemen’s ist ein E-Commerce Startup aus Heidelberg mit der Vision zeitlose und elegante Klassiker für den modernen Mann neu zu interpretieren.

Unsere Produkte sind Begleiter im Alltag, welche hochwertige Verarbeitung und Design mit ausgereifter Alltagstauglichkeit verbinden.
Wir erreichen in kurzer Zeit hunderttausende Menschen mit zeitgemäßer Werbung auf verschiedenen Kanälen, um von unserer Vision zu erzählen und sie auf unsere Reise mitzunehmen.
Dabei präsentieren wir uns nicht als anonyme Marke, sondern geben transparent und authentisch Einblick in unsere Gründungsgeschichte.

Vielen Menschen gefällt der klassische Gentlemen’s Stil sehr gut, jedoch laufen die wenigsten Männer jeden Tag im Anzug herum.
Mit Gentlemen’s wollen wir es den Menschen ermöglichen ein Stück klassische Eleganz kombiniert mit Features, die den Ansprüchen der modernen Welt gerecht werden, z.B. in der Hosentasche mit sich zu tragen.
Dabei stecken wir sehr viel Liebe ins Detail: Von der Produktverpackung bis zum Kundenservice.

Unser Produktsortiment besteht aus Lederware im Bereich Geldbeutel und Handtaschen.
 
Aktuell haben wir drei Produkte: Der Gentlemen’s Cardholder ist ein schlanker Geldbeutel mit innovativem Kartensystem, der Gentlemen’s Weekender ist eine Reisetasche mit Schuhfach und die Gentlemen’s Reisepasshülle ist ein elegantes Etui für die wichtigsten Dokumente beim Reisen.
– Wachstum von 2 Gründern auf ein Kernteam von 5 Leuten
– 300.000€ Umsatz in den ersten 12 Monaten nach Gründung
– Durch Spenden über 6000 Bäume gepflanzt
– Entwicklung und Markteinführung eigener Produkte
– Zentrales Fulfillment aus DE mit Next-Day Delivery

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.