Dr. Anne Ganzert

Gastexpertin bei STARTUPS FROM SCIENCE

 

(c) Ilja Mess

Dr. Anne Ganzert ist PostDoc im Forschungsprojekt ‚Smartphone Gemeinschaften’ von Prof. Dr. Isabell Otto im Rahmen der DfG Forschungsgruppe ‚Mediale Teilhabe. Partizipation zwischen Anspruch und Inanspruchnahme’. Ihre Dissertation (2017, Dr. phil. summa cum laude) befasste sich mit zeitgenössischen US-amerikanischen Fernsehserien und deren Pinnwänden und ist 2020 unter dem Titel „Serial Pinboarding in Contemporary Television“ bei Palgrave Macmillan erschienen.

2018 erhielt sie dafür den Preis der Stadt Konstanz zur Förderung des Wissenschaftlichen Nachwuchses. Weitere Forschungsinteressen sind Fan Studies, Partizipationstheorie, Transmedia Storytelling und Visual Culture Studies. Zu den jüngeren Publikationen zählen unter anderem: „In the Footsteps of Smartphone-Users. Traces of a Deferred Community in Ingress and Pokémon Go“ (Digital Culture & Society 2/2017) und „Das Fragment als serielles Prinzip in Heroes“, in: Cuntz-Leng/Fröhlich (Hrsg.): Serienfragmente. Springer 2020.

Anne Ganzert ist seit 2019 Mitglied des erweiterten Direktoriums des Zentrums für Kulturwissenschaftliche Forschung (ZKF). Außerdem ist sie langjähriges Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Medienwissenschaft (DFG), des European Network for Cinema and Media Studies (NECS), und der Sie agiert als Sprecherin der Kommission für Gute Arbeit in der Medienwissenschaft der GFM und ist in der Mittelbauinitiative der Universität Konstanz aktiv. Sie bietet seit kurzem zudem Workshops zum Thema Visual Notetaking und Kollaboratives Pinboarding an.

2019 gründete Anne Ganzert „Roh & Munter“, eine Ernährungsberatung für Hunde & Katzen, die als zweites berufliches Standbein neben der akademischen Karriere verfolgt. Dabei stützt sich das Beratungsangebot auf artgerechte, naturnahe Ernährung.

Berufliche Stationen

  • Exzellenzcluster Kulturelle Grundlagen von Integration Universität Konstanz: Mediale Teilhabe: Partizipation zwischen Anspruch und Inanspruchnahme
  • Salem Kolleg GmBH: Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Akademischer Hintergrund

  • Universität Konstanz: Dr. phil (Medienwissenschaft)
  • Universität Konstanz: Literatur-Kunst-Medien (BA & MA) und British & American Studies

 

Diskutieren Sie mit

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.